Rückblick auf das Kürbisfest im Akazienkiez - Evangelische Apostel Paulus Gemeinde

Apostel Paulus - Kirchengemeinde
evangelische
in Berlin - Schöneberg
Direkt zum Seiteninhalt
Der Paulus
Rückblick auf das Kürbisfest im Akazienkiez
Die Beteiligung der Gemeinde am Kürbisfest war ein voller Erfolg:

Jeweils weit über 500 Menschen besuchten am Samstag und am Sonntag die Offene Kirche, die Orgelkonzerte von Thomas Noll am Samstagabend und von Frank Schreiber am Sonntagmittag waren ein weiterer Anziehungspunkt, und der musikalische Gottesdienst mit dem Gospel Chor Marienfelde unter der Leitung von Bernhard Devasahayam erfreute 170 Menschen.

Am Stand auf dem Kürbisfest, der gemeinsam von der Gemeinde, dem Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg, dem Verein „Schöneberg hilft“ und der Diakoniestation verantwortet wurde, konnte über das vielfältige Angebot für die Menschen im Akazienkiez und im Bezirk informiert werden.

Und was für gelungene Auftritte beim Bühnenprogramm mit Superintendent Michael Raddatz und seiner Band zur Eröffnung des Kürbisfestes und mit dem Gospel Chor Marienfelde zum Abschluss des Kürbisfestes!

Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen beigetragen haben: den Menschen, die die Offene Kirche betreut oder intensive Gespräche am Stand geführt haben, den Musizierenden und denen, die im Hintergrund gewirkt haben.

Wir freuen uns jetzt schon auf das10. Primavera-Fest am 5. Mai 2019. Merken auch Sie sich schon jetzt diesen Termin vor.
Pfarrerin Martina Steffen-Elis




Zurück zum Seiteninhalt